Promotion

Jelfi -> Was spricht denn dagegen

2021-06-17 | Bemusterung

Jelfi - Was spricht denn dagegen

Ein perfektes Match fürden Schlager
Er ist „ruhig und entspannt, etwas extravagantund ein absoluter Träumer“. Sie ist „schonimpulsiv, ziemlich intuitiv, Wellenreiter,Abenteurer“. Gemeinsam sind Jelfi �" wie ausden Lyrics ihrer neuen Single „Was sprichtdenn dagegen“ hervorgeht �" der musikalischeBeweis dafür, dass sich Gegensätzeanziehen. Jenny van Bree und WolfgangNadrag haben sich als erfolgreichesSinger/Songwriter-Produzentenpärchen imdeutschsprachigen Schlager längst einenNamen gemacht. Jetzt untermauern Jelfi mitHilfe ihres lebens- und liebesbejahendenSongs, dass sie einfach zusammengehören �"sowohl im Privatleben als auch auf der Bühne.Passend zu ihrer Zweisamkeit erscheint derOhrwurm, den sie gemeinsam mit demSongwriter Axel Breitung (u.a. Matthias Reim, DJ Bobo) geschrieben haben, in zweiVersionen: als klassischer Radio Edit und indem mitreißenden Jelfi-Remix, der jedenClub und jede Hochzeit in einen Tanzpalastverwandelt.
Sie haben Ja gesagt: Heiratsantragim Musikvideo
Die romantische Botschaft hinter „Wasspricht dagegen“ garnieren Jelfi mit einemMusikvideo, das eine Überraschungbereithält: einen emotionalen Heiratsantrag.Ob als Produzenten und Förderer talentierterKünstler*innen, als Musiker oder alsSchlager-Traumpaar: Jenny und „Wolfi“haben aktuell die Zeit ihres Lebens. Und das,obwohl sie „bestimmt kein Match wären,würden wir uns bei Tinder begegnen“, wie sieaugenzwinkernd singen. Im wahren Lebenkann es dennoch harmonieren. Denn malehrlich: Was spricht denn dagegen?

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen zu Cookies

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.

essentielle Cookies:
PHP Session
- Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben.

nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert:
Spotify-Playlist
- Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen