Anzeige

Promotion

Schuldner feat. Senorita Moneypenny -> Wer kann das noch bezahlen?

2024-06-13 | Bemusterung

Schuldner feat. Senorita Moneypenny - Wer kann das noch bezahlen?

Schon seine Eltern arbeiteten hart fürs Geld und mussten jeden Cent umdrehen. So lernte der Schuldner schon früh, mit nur bescheidenen Mitteln auszukommen. So weiß er zum Beispiel haargenau, wie es sich anfühlt, wenn die Miete fällig und das Geld knapp ist. Oder wenn im Kühlschrank und auf dem Bankkonto gleichzeitig nur gähnende Leere herrscht.
«Zu wenig zum Leben, zu viel zum Sterben». Ein Spruch, der es genau auf den Punkt bringt», meint der Schuldner mit seiner offenherzigen Art. «Und wer sonst schon wenig hat, dem wird auch noch genommen», so der Schuldner weiter.
«Es ist nicht nur die Teuerung. Auch
reine Willkür gewisser Wirtschaftsunternehmer lassen es teilweise zu dieser Abzocke kommen», ist sich der Schuldner sicher.
Der Grund für diesen Song? Der Schuldner will damit sagen: «Hey, du bist nicht allein» und:
Kampf dem Pleitegeier!
www.schuldner.world