Anzeige

Promotion

Karl König -> La La La überall

2024-02-16 | Bemusterung

Karl König - La La La überall

Es ist die konsequente Steigerung seiner erfolgreichen La La La �" Serie.
Diese drei magischen Silben tauchen fast in jedem Lied auf. Karl König trägt sie in seiner Genetik und so ist es nur die logische Konsequenz, dass sie bei ihm immer präsent sind. ‚La La La überall‘ eben.
Besser kann man eigentlich nicht ins neue Jahr starten. Der Song macht schon jetzt Vorfreude auf den Sommer. Er geht gleich beim ersten Hören direkt ins Ohr und überzeugt durch seinen fröhlichen, kraftgeladenen Sound.
Und weil ‚La La La überall‘ so sommerlich daherkommt, hat Karl König seinen Videodreh direkt in die Karibik verlegt. Und das passt sehr gut: Denn schließlich ist das Original ein Kult-Seefahrerlied der norddeutschen Band ‚Santiano‘. Gab es bei den Jungs aus Schleswig-Holstein noch ‚Wasser überall‘ so sieht Karl in jeder Himmelsrichtung das ‚La La La‘.
Karl König ist großer Fan von Santiano und dem weltoffenen Seefahrer-Sound, deshalb entstand auf einem Konzert in Bonn die Idee zu diesem unterhaltsamen Remake. Um die Liebe zum Schlager hervorzuheben, hat Karl gemeinsam mit dem Produzenten Stephan Weidenbrück, dieses Lied in die musikalische Welt des tanzbaren Schlagers übertragen.
Karl König möchte Leichtigkeit und Fröhlichkeit in die Welt tragen. Nicht nur mit der Melodie; auch Textveränderungen von ‚wir brauchen Rum‘ zu ‚steht nicht so rum‘ sollen dem Schlagerfan ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern.
Karl König lebt in seinen künstlerischen Gedanken in den 1970er und 80er- Jahren. Seine Mission ist die Rettung des La La La - diese drei Silben mit der unfassbaren Magie! Karl König ist überzeugt, er hat das La La La ja damals erfunden (inspiriert wurde er von Heinz Rühmanns ‚La Le Lu‘, das Karl in kongenialer Weise zu einem La La La verwandelte). Nun will er die gute alte Zeit von damals mit modernem Sound auf das Heute übertragen. Dabei begleitet in das ‚La La La �" überall‘.
Frohnatur Karl König begeistert mit seinen Songs, seinem Auftreten und seinem unwiderstehlichen Charme die Schlagergemeinde und stellt dies immer wieder unter Beweis, so zum Beispiel beim legendären Hamburger Schlagermove, in der ARD mit seiner Sendung ‚Karl Königs Schlagerparty‘ und auf vielen weiteren Bühnen dieser Welt.