Anzeige

Promotion

Pia-Sophie -> In meinen Träumen

2023-05-05 | Bemusterung

Pia-Sophie - In meinen Träumen

Pia-Sophie folgt ihren Gefühlen ins Reich der Träume: Die brandneue Frühsommer-Single „In meinen Träumen“ erscheint am 05.Mai!
Mit dem Rückenwind des Primetime-Livedebüts bei Florian Silbereisens „Adventsfest der 100.000 Lichter“ und der programmatischen jüngsten Single „Gib mir mehr“ ins Jahr 2023 gestartet, präsentiert sich Pia-Sophie dieses Mal dermaßen verliebt, dass sie sich am Morgen bereits wieder in ihre Träume zurücksehnt, um ihre große Liebe wiederzusehen: Die neue Single „In meinen Träumen“, mit der die 22-Jährige auf Frühlingsgefühle pur setzt, erscheint am 05. Mai.
Vor exakt zwei Jahren noch bestplatzierte „DSDS“-Teilnehmerin, knüpft die attraktive Senkrechtstarterin diesen Monat an den Schwung ihrer ersten drei Solosingles („Ewig“, „Magnet“ und zuletzt „Gib mir mehr“) an: „Dein Parfüm liegt in der Luft, ich schmeck noch deinen zarten Kuss“, singt Pia-Sophie gleich zu Beginn und weiß schon in diesem Moment, „ich muss dich wiedersehen!“ Während der Song, geschrieben von Daniel Sommer, Tim Peters und Linda Stark und produziert von Alex Christensen ( u.a. „Classical 90s Dance“, Helene Fischer ), direkt an Fahrt gewinnt, weiß sie vor allem auch, wo dieses Wiedersehen problemlos möglich ist: Einfach die Augen schließen, bis 10 zählen " denn „wenn ich träum, bist du bei mir!“
„... in unserer eigenen Twilight Zone“ entfaltet sich dieser Flirt, der viel zu selten in der Wirklichkeit zu echten Küssen führt " aber um so häufiger in ihren Träumen, wo nur die Sehnsucht tonangebend ist, die spätestens zum gewaltigen Refrain auch in ihrer Gesangsperformance durchbricht: „Egal, wo du bist, ich finde dich " in meinen Träumen“. Das Hochzählen zur 10 (per Call & Response!) fungiert kurz vor dem letzten Refrain als grandiose Steigerung, wenn Pia-Sophie danach mit Backing-Vocals und noch mehr aufblitzenden Synthesizer-Sounds ihre Gefühle und Wünsche zum Ausdruck bringt ...
Geboren im Mai 2000 in Remscheid, zog Pia-Sophie Remmel bereits im Kindergarten die Blicke auf sich, weil sie schon damals dieses gewisse Etwas und eine unvergleichliche Bühnenpräsenz hatte. Nach ersten Erfahrungen im Kinder- und Kirchenchor nahm sie mit 14 bei den ersten Wettbewerben teil und glänzte parallel dazu auch auf Musical-Bühnen. Nach dem Abitur trat sie dann zwar ein Studium der Rechtswissenschaften an, konzentrierte sich jedoch nebenher voll auf ihre größte Leidenschaft " die Musik. Bei „DSDS“ schaffte sie es im Jahr 2021 bis in die Schlussrunde und wurde als Fünfte zur höchstplatzierten Sängerin der Staffel. Während seither die View- und Follower-Zahlen ihrer Socials explodierten und schon die ersten Videos im Netz millionenfach angeklickt wurden, bekam die ehemalige Leichtathletin schließlich von dem Alex Christensen das Angebot, an ersten eigenen Songs zu arbeiten " womit der Grundstein fürs Solokapitel mit frischem Signature-Sound gelegt war.

„Zwei Jahre, die ich jetzt schon meinen Traum leben darf“ " mit diesen Worten zelebrierte Pia- Sophie kürzlich erst das zweijährige „DSDS“-Jubiläum und bedankte sich für die vielen Erfahrungen und die ersten großen Erfolge, die sie seither verbuchen konnte. In einen ganz anderen Traum verwandelt sie ihre Frühlingsgefühle " auf der brandneuen Single „In meinen Träumen“!