Anzeige

Promotion

Pachanta -> Cruel Summer

2021-09-02 | Bemusterung

Pachanta - Cruel Summer

Das neue Musik-Duo PACHANTA lässt die größten Hits der 80er in einem ganz neuen Sound wieder aufleben und bringt sie mit Reggaeton-Beats und Latino-Klängen zurück… in die Zukunft!
Mit mehrfach Gold- und Platin-ausgezeichneten Produzenten covert PACHANTA auf seinem Debüt-Album »Miami Nights« nicht nur die Songs der 80s " sondern erfindet einen komplett eigenen Soundstyle….. den EURO LATIN-POP.
Maibritt, kurz genannt Britt, aus Wien wurde als Sängerin von Pachanta aus über 600 Bewerberinnen ausgewählt. Ihre Stimme und ihr einzigartiges Talent machen sie zu der perfekten Lady an der Seite von Sänger Cristóbal. Er ist die männliche Stimme von PACHANTA. Cristóbal hat in der Vergangenheit bereits die Casting Show POPSTARS gewonnen und ist als Sänger in vielen Songs von bekannten Künstlern wie z.B. in »Bachata« von Kay One zu hören. Er zählt neben Pietro Lombardi, Knossi,  David Hasselhoff, Noemi Nikita (Tik Tok) auch zu den Supportern des Duos PACHANTA! Die zum Teil auch im Video zu sehen sein werden!
 
Euro-Latin-Pop:Neuer Musikstil für ein neues Pop-Duo
Vor allem die Künstler und Live Acts der 80er & 90er sind gefragter denn je. Und so entstand aus der Passion von Manuel Pielka eine Idee… Die größten Hits der 80er sollen in einem ganz neuen Musikstil wieder aufleben: Euro-Latin-Pop holt die Songs der 80’s nicht nur zurück " sondern bringt sie mit Reggaeton-Beats und Latino-Klängen in die Zukunft.
 
Dafür gründeten Manuel Pielka und seine Frau Tanja das Plattenlabel MONTANIA EMPIRE RECORDS und gewannen einige mehrfach mit Platin ausgezeichnete Musikproduzenten für das Projekt.
  
Dream-Team: Cristóbal und Britt
Das Duo besteht aus der Sängerin Maibritt und Sänger Cristóbal. Cristóbal hat bereits bei “POPSTARS” gewonnen und ist als Sänger in vielen Songs von bekannten Künstlern zu hören, z.B. in “Bachata” von Kay One. Die Sängerin, die an der Seite mit Cristóbal zusammen die Charts erobern wird heißt Maibritt. Die 18-jährige Wienerin setzte sich in einem spannenden Finale in Hamburg gegen die TOP 15 Finalistinnen aus dem Casting durch. Mit der Unterstützung hochkarätiger Coaches wie Juliette Schoppmann für den Gesang und Marvin A. Smith für die Choreographie absolvierten die Künstlerinnen am Wochenende ihre Auftritte vor der Jury. Schließlich fiel die Wahl auf Maibritt und die Initiatoren des Projektes Tanja und Manuel Pielka (MPM Music), Markus Krampe (Management Pachanta) und Cristóbal feierten Maibritt als neue Pachanta Sängerin. Als Backstage- Moderatorin begleitete Faye Montana das Finale, das live auf Instagram gestreamt wurde.  Maibritt, die jüngste und einzige österreichische Kandidatin kommt nun mit einem Plattenvertrag nach Hause. Von über 600 möglichen Kandidatinnen wurde die 18-jährige Sängerin „die Senorita“, die zusammen mit Sänger Cristobal zum Euro Latin Pop Duo „Pachanta“ wird.
 
Das neue Duo lässt die größten Hits der 80er in einem ganz neuen Sound wieder-aufleben und verpackt sie mit Reggaeton-Beats und Latino-Klängen zu einem neuen Style. 

Die erste Single „Cruel Summer“ stieg auf Anhieb in die TOP 40 der Deutschen DJ Charts ein und mit steigender Tendenz in Woche 2 bereits auf Platz 17! Für den „Miami Heat“-Remix konnte kein geringerer als Rico Bernasconi gewonnen werden, der den Song bereits im Jahr 2010 mit Ace of Base erfolgreich remixen durfte. Dass „Cruel Summer“ zu seinen All Time Favourites zählt, kann man hören. Sommer pur!

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen zu Cookies

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.

essentielle Cookies:
PHP Session
- Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben.

nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert:
Spotify-Playlist
- Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen