Anzeige

Promotion

Roman Neyer -> Willst du mit mir

2020-10-21 | Bemusterung

Roman Neyer - Willst du mit mir

ROMAN NEYER greift mit „Willst du mit mir“ nach den Sternen. Seine neue Single (VÖ am 9.10.) ist der Vorbote seines Debüt-Albums "Meine Welt", das zwei Wochen später erscheint. Sein neuer Song ist ein tanzbares Feuerwerk voller Emotionen, Leidenschaft und Euphorie und wird mit einer außergewöhnlich schönen Melodie und einem romantischen Text die Herzen der Schlagerfans höher schlagen lassen. Zeilen wie „willst du mit mir die Sterne zählen“ und „willst du mit mir zum Himmel fliegen“ versprühen schon beim ersten Hören Sehnsucht nach den Zeiten, in denen die Tanzflächen der Discotheken nur so überschwappten.
Der sympathische Sänger aus Bad Salzig hat mit seinem ansteckenden Lächeln und einer starken Bühnenpräsenz den "Newcomer Status" längst verlassen und sich mit einer bundesweiten Tour mit über 20 Terminen, als Support Act der letzten Voxxclub-Tour, mehreren TV-Auftritten wie z. B. “Immer wieder sonntags” und “Die offiziellen Deutschen Party- und Schlager Charts - die Show”, Radio-Interviews und einer stetig wachsenden Fangemeinde zu einer festen Größe in der Pop-Schlagerwelt etabliert.
Seine erste Single (Nur für dich) wurde Ende März 2018 veröffentlicht und stieg bereits nach 2 Wochen auf #66 in den offiziellen Deutschen Schlagercharts ein und hielt sich dort 7 Wochen lang - so, wie auch die zweite Single (Träumer), die sogar Platz #26 erreichte! In verschiedenen Radiocharts sowie in der Deutschen-DJ Top-100 konnte Roman mit Platz 13 sogar die Top-20 erobern. Mit der aktuellen Single „Mendocino“ gelang Roman schließlich seine erste Nr. 1: im Juli 2020 eroberte er mit der modernen Cover-Version des Schlager-Klassikers im Saxo-Beat die Pole Position der iTunes-Schlagercharts und platzierte sich damit auch in den allgemeinen Top-100 der Deutschen Charts. Kein Wunder, dass Roman�´s Songs inzwischen sämtliche Spotify-Playlists füllen und er sich über eine rapide wachsende Fangemeinde freuen darf. Mit ihm zählt man gerne die Sterne…
Der Song stammt aus der Feder von Thomas Michael Lackmann, der bereits für Schlagergrößen wie Roland Kaiser, Olaf Henning komponiert hat. Die Single wird durch einen knackigen Remix von De Lancaster (u. a. Andrea Berg, David Hasselhoff, Thomas Anders), die aktuell mit mehreren Titeln auf Top-Positionen der Schlagerharts vertreten sind. Produziert wurde der Song von Hit-Produzent Robert Bartha (Ghetto People, Leona Lewis, José Carreras, Bürger Lars Dietrich, u.v.a.).

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen zu Cookies

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.

essentielle Cookies:
PHP Session
- Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben.

nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert:
Spotify-Playlist
- Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen