HK Krüger - Es ist nicht alles leicht
Die Grubertaler - Voll krass
Gerrit Winter feat. Deutschland sagt DANKE - Wahre Helden
Nico Gemba - Die Party meines Lebens (Remixe)
Michelle Bönisch - Scherben spiegeln das Licht
Gabriella Massa - Non succedera piu (Das lass ich nicht zu)
Mario Rosenauer - Dreilagiges Klopapier
Anna-Maria Zimmermann - 1000 Träume weit (Tornero)
Elvira Fischer - Ich kauf uns ein Grundstück auf dem Mond
Noel Terhorst - Immr für Dich (Remixe)

Promotion

Bianca Graf -> Es gibt viel mehr als wir sehn

2020-03-20 | Bemusterung

Bianca Graf - Es gibt viel mehr als wir sehn

Mit "Es gibt viel mehr als wir sehen", releast Bianca Graf ihren nächsten Hit. Der gefühlvolle Titel feiert am 18. April TV-Premi-ere. In der Sendung StarTreff um 20 Uhr auf "Gute Laune TV" prä-sentiert Bianca Graf ihren Song live. Als Download ist «Es gibt viel mehr als wir sehn» bereits ab dem 20. März weltweit erhältlich.
"Es gibt viel mehr als wir sehn - Hör auf dein Herz, wenn es spricht"
Als Bianca Graf den Text von Edith Jeske zum ersten Mal las, be-kam sie direkt Gänsehaut. In Bianca Graf´s ganzer Karriere war es der Sängerin wichtig, ihr Herz sprechen zu lassen und damit lag sie immer richtig. Der Song berührt mit viel Gefühl und Stärke und schafft Verbindung zu geliebten Menschen.
Bianca Graf beeindruckt mit ihrer unverwechselbaren Stimme seit vielen Jahren als erfolgreiche Live-Künstlerin auf der Bühne. Dies beweist sie jedes Jahr mit unzähligen Shows als Sängerin und Mo-deratorin im In- und Ausland. Erst im letzten Jahr war sie wieder gemeinsam mit Howard Carpendale auf Tour. Aber auch im Radio und TV ist Bianca Graf immer wieder präsent. Erst vor kurzem war sie im MDR-Fernsehen "Wiedersehen macht Freude" mit Axel Bult-haupt zu Gast.
Der Titel besticht durch eine einprägsame Melodie, dank der wun-derbaren Komposition von Oliver Corvino, der bereits mit Gold- und Platin-Platten ausgezeichnet wurde. Das moderne Arrange-ment wurde vom Erfolgs-Produzenten-Team Tommy Remm und Rene Schostak (unter anderem tätig für Silbermond, Maite Kelly) kreiert und entspricht absolut dem Zeitgeist. Chor und Gitarre sind ebenso modern und differenziert eingesetzt. Abgerundet wird dies alles von einer unter die Haut gehenden Stimme, die Bianca Graf hier ganz bewusst einsetzt.

Drag to share

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert.
Weitere Informationen zu Cookies

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.

essentielle Cookies:
PHP Session
- Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben.

nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert:
Spotify-Playlist
- Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen