Promotion

Jenny van Bree -> So schön wie das Leben

2020-02-12 | Bemusterung

Jenny van Bree - So schön wie das Leben

Jenny van Bree veröffentlicht ihr zweites Album "Lebenslänglich".

Am 22.02.2020, der Tag an dem ihr Opa 90 Jahre alt geworden wäre, veröffentlicht Jenny van Bree ihr neues Album "Lebenslänglich". Und von ihm hat die Singer-Songwriter-Produzentin auch ihr Talent zur Musik geerbt. Das zweite Album wurde mit dem Hitproduzenten Lalo Titenkov (Co-Produzent von Dieter Bohlen und Produzent diverser Stars wie Nino de Angelo, Andrea Berg, Helene Fischer, Roland Kaiser usw.) im Studio 17 in Hamburg geschrieben, produziert und übers hauseigene Label Chef Records veröffentlicht.
Die zeitgleich ausgekoppelte Single "So schön wie das Leben" ist eines der modernsten Lieder mit fetten Beats im Deutsch-Pop-Charakter, ebenso wie "Geheim". "Lebenslänglich" (über 300.000 Spotify-Streams), "Nicht ohne dich" sowie die Ballade "Für immer bei dir sein" klingen mit den Country-Elementen nach dem Stil ihres Opa‘s, der vor dem zweiten Weltkrieg als Schlagersänger mit der Gitarre in Berlin unterwegs war.
"Amore" (Top 50 Airplay Radio-Charts) bedient das italienische und literarische Flair des Schlagers. "Dschungel der Gefühle" handelt vom Paradies mit Engel-Mystik und "Geschenk" ist eine wunderschön verträumte Nummer mit einem 80er Touch. Es gibt eine ganz bunte Mischung aus Up-Tempo Nummern, Songs zum Träumen und auch ein paar frischen Jelfi-Remixen, sowie einer englischen Country-Pop-Nummer zu hören.
Jenny van Bree ist aktuell als erfolgreiches Duo "Jelfi" (Platz 3 Bayern Hitparade) mit ihrem Partner Wolfgang Nadrag unterwegs. Beide spielen gern ihre eigenen Titel und betätigen sich divers in ihrem Label Jelfi Records.
Das Album "Lebenslänglich" bietet Songs mit Herz und Seele aus den Gedanken der Hamburgerin und mit klaren Botschaften. Liebe, Zukunft, Mystik und Freude sowie bedeutungsvolle Gedankengänge spielen eine große Rolle in ihren Songs.
Ein kleines Meisterwerk der Gefühle.

Drag to share

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert.
Weitere Informationen zu Cookies

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.

essentielle Cookies:
PHP Session
- Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben.

nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert:
Spotify-Playlist
- Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen